Kurse

INFO_

Neben den allgemeinen Grundkursen für Pädagogen, Therapeuten, Künstler und Interessierte und den speziellen Kursen für medizinisch-therapeutisch arbeitende Berufsgruppen ist ab 2016 ein Zyklus von Aufbaukursen zu Spezialgebieten der Embryologie im Kursangebot auf Anfrage: Zu Herz, Auge, Ohr, Verdauungsorganisation und Reproduktionsorganen. Auf Anfrage können besonders massgeschneiderte Kurse eingerichtet werden.

Alle Embryologiekurse werden von Cranioswiss und EMR als Weiterbildung anerkannt.

_2017
_JANUAR:
KURS ID: 2017001
„Die Poesie der Inkarnation“
Embryologie Modellieren , Zürich
Details: für Hebammen, Therapeuten, Künstler und besonders auch für
Menschen mit bisher unerfülltem Kinderwunsch
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: FPA Freier Pädagogischer Arbeitskreis
Kursdatum: 14. Januar 2017 | 09:30 – 16:30 Uhr
Kursort: EDU-Unterstrass, Zürich, Seminarstrasse 29
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

KURS ID: 2017002
Embryologie von Herz und Kreislauf, Basel

Workshop mit Christian Breme
Details: Das Herz ist keine Pumpe - Embryologie modellieren für Pädagogen und Therapeuten,
Künstler und Interessierte
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: Christian Breme
Kursdatum: 21. Januar 2017 | 09:00 – 17:00 Uhr
Kursort: Rudolf Steiner Schule Basel, Schweiz
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

KURS ID: 2017003
Embryologie Grundkurs Teil I, Bern

Workshop mit Christian Breme
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: Christian Breme
Kursdatum: 27. - 28. Januar 2017
Kursort: Hinterkappelen, Bern, Schweiz
Kosten: 250.00 Franken; bis 6. Januar 2017 gibt es einen Frühbuchrabatt von 40.00 Franken
Weitere Informationen: hier klicken und auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen


_FEBRUAR:
keine Kurse geplant (Stand: Dezember 2016)

_MÄRZ:
KURS ID: 2017004
Beziehungskunde, Freiburg

Workshop mit Christian Breme
Details: Pädagogisches Wochenende, Freiburg
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: Christian Breme
Kursdatum: 17. - 18. März 2017
Kursort: Waldorfschule Rieselfeld, Freiburg, Deutschland
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

KURS ID: 2017005
Beziehungskunde, Stuttgart

Workshop mit Christian Breme
Kurssprache: Deutsch/Englisch
Veranstalter: Christian Breme
Kursdatum: 20. - 24. März 2017
Kursort: Freie Hochschule Stuttgart, Internationaler Kurs
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

_APRIL:
KURS ID: 2017006
Embryologie des Herzens für bildende Künstler

Workshop mit Christian Breme
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: Christian Breme
Kursdatum: 8. April 2017
Kursort: Rheinfelden, Schweiz
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

_MAI:
KURS ID: 2017007
„Wieder Erde in die Hand nehmen“

Modellierzyklus für Förderlehrer Teil I
Workshop mit Christian Breme
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: Christian Breme
Kursdatum: 11. Mai 2017 | 14:00 - 17:00 Uhr
Kursort:
AfAP Akademie für Anthroposophische Pädagogik, Dornach, Schweiz
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

KURS ID: 2017008
„Modellieren als Rekapitulation der Inkarnation“

Workshop mit Christian Breme
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: Extrakurse für Förderlehrer
Kursdatum: 19. - 20. Mai 2017
Kursort: Überlingen, Deutschland
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

_JUNI:
KURS ID: 2017009
„Wieder Erde in die Hand nehmen“

Modellierzyklus für Förderlehrer Teil II
Workshop mit Christian Breme
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: Christian Breme
Kursdatum: 2. Juni 2017 | 14:00 - 17:00 Uhr
Kursort:
AfAP Akademie für Anthroposophische Pädagogik, Dornach, Schweiz
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen


_JULI:
keine Kurse geplant (Stand: Dezember 2016)

_AUGUST:
keine Kurse geplant (Stand: Dezember 2016)

_SEPTEMBER:
keine Kurse geplant (Stand: Dezember 2016)

_OKTOBER:
keine Kurse geplant (Stand: Dezember 2016)

_NOVEMBER:
KURS ID: 2017010
„Embryologie – das Leben in seinen Anfängen begreifen“

Workshop mit Christian Breme
Details:
Weiterbildung für ErziehungsbegleiterInnen
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: FPA Freier Pädagogischer Arbeitskreis
Kursdatum: 4. November 2017 | 09:30 - 17:30 Uhr
Kursort: EDU-Unterstrass, Zürich, Seminarstrasse 29 
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

_DEZEMBER:
KURS ID: 2017011
„Vom Wunder des Menschwerdens“

Workshop mit Christian Breme
Details:
Embryologie Plastizieren für Pflegende und Hebammen
Kurssprache: Deutsch
Veranstalter: Soleo, Akademie für Pflegeberufe
Kursdatum: 4. Dezember 2017 | 09:00
Kursort: Klinik Arlesheim, Schweiz
Kosten: auf Anfrage
Weitere Informationen: auf Anfrage
Anmeldung: hier klicken und danach anhand der Kurs ID den Kurs auswählen

------------------------------------

ACHTUNG!_
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, einen Kurs ohne Angaben von Gründen abzusagen und Ersatzdaten vorzuschlagen – dies ohne zusätzliche Kosten für die Teilnehmenden.

Gerne steht Ihnen Christian Breme über das Kontaktformular für alle Fragen zur verfügung.
Weiter ist es möglich ihn für bestimmte Kurse persönlich zu buchen.

------------------------------------

Zusatzmaterial_
Film: Embryologie-Modellieren

Es gibt einen Film auf DVD, welcher als Anleitung für
Embryologie-Modellieren eingesetzt werden kann. Bestellung über Kontakt.
Eine erste Vorschau ist hier zu sehen (Online-Stream).
Download: Rechtsklick auf den Link "hier", dann "Ziel speichern unter..." anklicken. Speichern.

Für eine Nachricht/Frage bitte hier klicken.